Eltern an der CSH

Gemeinsam unterwegs

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule ist uns sehr wichtig. An Schulveranstaltungen, in Gremien wie der Klassenpflegschaft oder der ELSA, im Elterngebet und bei zahlreichen anderen Gelegenheiten gestalten Eltern das Schulleben an der CSH aktiv mit.

ELSA

Die ELSA, unser E(ltern)-L(ehrer)-S(chüler)-A(ustausch) ist ein wichtiges Gremium, das sich einmal im Monat trifft.
Hier sitzen Gesamtelternbeiratsvorsitzende aus Grund- und Realschule, Schülersprecher und Schulleitung an einem Tisch. Auf der Tagesordnung stehen allgemeine Schulthemen, Konzeptionelles und Veranstaltungen, die gemeinsam geplant werden. Diese zentrale Schnittstelle zwischen Eltern, Schülern und Lehrern sichert einen regelmäßigen Austausch über verschiedenste Anliegen.

Elterngebet

Jeden dritten Dienstag im Monat findet um 8.00 Uhr ein Gebetstreffen an der CSH statt.
Eingeladen sind alle, die gemeinsam mit anderen unsere Schule im Gebet begleiten wollen. Die Treffen dauern maximal 60 Minuten. Einmal im Monat treffen sich Männer zum Gebet für die Schule.

Päckchen voller Liebe

Bei unserem Hilfsprojekt sind wir auf Unterstützung durch Eltern angewiesen. Seit vielen Jahren packen Eltern mit ihren Kindern zu Hause Weihnachtspäckchen für Kinder in einem Romadorf in Kroatien und machen ihnen damit eine riesige Freude. 

zum Hilfsprojekt